Therapieablauf


Ablauf

Speziell auf Ihren Hund zugeschnitten

Bei unserem ersten Termin wird eine Befundaufnahme durchgeführt.

Neben allgemeinen Fragen zur Vorgeschichte und Erkrankung steht eine umfassende Untersuchung des Tieres im Vordergrund.

Ihre Anwesenheit ist hierbei ausdrücklich erwünscht, um ihrem Tier die nötige Sicherheit zu geben.

Im Anschluss werden ein Therapieplan mit dem Behandlungsziel sowie ein Hausaufgabenprogramm erstellt.

Tipps zur Erleichterung bestimmter Alltagssituationen erhalten Sie nach Möglichkeit bereits schon bei Ihrem ersten Besuch.

Die Behandlungsdauer wird je nach Krankheitsfall individuell festgelegt.

Für die erste Behandlungseinheit (Befundaufnahme) sollten Sie ca. 1 – 1,5 Std. einplanen.

Erfahrungsgemäß werden 6 – 10 Behandlungseinheiten à 30 bis 45 Minuten angesetzt, um ein optimales Behandlungsergebnis zu erreichen.